Führung für Neumitglieder durch das Berliner Abgeordnetenhaus

Am 14. November hat Ramona Pop Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen eingeladen, sich über ihre Arbeit im Berliner Abgeordnetenhaus zu informieren. Sie vertritt als direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreis Berlin-Mitte-1. In ihrer Einladung an die Mitglieder betone Ramona Pop, dass der Entschluss, sich bei Bündnis 90/Die Grünen zu engagieren ein richtiger war. „Denn im politischen Kampf für eine ökologische, soziale und demokratische Zukunft — in Berlin wie in Deutschland und Europa — brauchen wir jede und jeden von euch“, richtete sich ihr Appell insbesondere an die neuen Mitglieder.

Nach einer einstündigen Führung durch das historische Gebäude des Berliner Abgeordnetenhauses fand ein reger Austausch mit der rund 40-köpfigen Gruppe statt, in der viele Fragen, Kritik und Anregungen zur Sprache kamen.

Verwandte Artikel